Ausbildungdienst

Auch das Thema erste Hilfe ist wichtig. Nicht nur in der Jugendfeuerwehr, sondern auch im Alltag sollten die Jugendlichen wissen, wie man sich im Notfall verhalten sollte und wie zu handeln ist. Beim gestrigen Dienst wurde auf genau diese Fragen eingegangen.
Zudem lernten die Jugendlichen wie man jemanden in die stabile Seitenlage bringt oder sogar wiederbelebt. Auch das Anlegen von Druckverbänden oder Pflastern kam nicht zu kurz.

Kommentare sind geschlossen.