SCHNIPP-SCHNAPP

SCHNIPP-SCHNAPP

Dieses Spiel eigent sich besonders gut zum Kennenlernen und zur Förderung der Gruppendynamik

Benötigte Gegenstände:
Stühle

Spieldauer:
5-20 Min

Alter:
ab 6

Personen:
min. 10-25 Personen

Spiel im Freien möglich:
Ja

Spielbeschreibung:
Die Mitspieler sitzen im Kreis. Ein Stuhl fehlt. Zum erklären stellt sich der Spielleiter in die Kreismitte. Wenn der Mitspieler in der Mitte auf einen seiner Mitspieler zugeht, auf diesen zeigt und „Schnipp“ sagt, muss der Bezeichnete ganz schnell den Namen seines linken Mitspielers nennen. (Eselsbrücke: SchnIpp – wie „lInks“). Bei „Schnapp“ das gleiche für den rechten Mitspieler. Wenn der Bezeichnete zu spät oder falsch antwortet, muss er in Mitte und den nächsten suchen, der nicht schnell genug reagiert. Bei „Schnipp-Schnapp“ wechseln alle Spieler die Plätze. Der Spieler in der Mitte bleibt in der Mitte.

Variationen:
1. Bei „Schnupp“ muss der Bezeichnete seinen eigenen Namen nennen.
2. Bei „Schnopp“ muss der Bezeichnete den Namen desjenigen nennen, der in der Mitte steht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.